Home
linie

News 2008

11. Dezember 2008, Folio Mappe

Die Idee eines Folios besteht darin, dass mehrere Aufnahmen zu einer Kollektion zusammengefasst werden. Im Unterschied zu einem Portfoio werden die Aufnahmen nicht gerahmt um sie an die Wand zu hängen. Die Fotos eines Folios hält man also in der Hand um sie anzuschauen, genauso wie ein Buch. Der Unterschied zum Buch ist ganz einfach dass man die Aufnahamen nicht bindet. Die Folio Mappe übernimmt dabei die Aufgabe den Aufnahmen einen Rahmen zu geben und sie zusammenzuhalten.

Es war ein weiter aber auch interessanter Weg zu einer eigenen Mappe. In meinem Bericht finden Sie Details zur Gestaltung und Ausführung.

21. November 2008, OMV II

Schon mehrmals bin ich nun zur Raffinerie in Schwechat gefahren um die eindrucksvollen Fabrikationsanlagen aufzunehmen. Ein grosses Problem stellt bei Nachtaufnahmen der enorme Kontrastumfang zwischen Schatten und Spitzlichtern dar. Die neue Galerie enthält deshalb hauptsächlich High Dynamic Range (HR) Aufnahmen die über ein Tonemapping in Low Dynamic Range (LDR) umgewandelt wurden. So lassen sich gut durchzeichnete Schatten bei nicht überstrahlten Lichtern bewerkstelligen. Allerdings müssen für jede Aufnahme mehrere Einzelaufnahmen gemacht werden, die nachträglich im Tone Mapping überlagert werden. Dies gelingt nur dann befriedigend wenn die einzelnen Aufnahmen keine bewegten Objekte beinhalten. Bei einer Raffinerie hat man hier mit Rauchschwade zu kämpfen, die bei jeder einzelnen Aufnahme einen anderen Bildbereich in Anspruch nehmen, die einzelnen Aufnahmen sind also nicht mehr ident und nur schwer zusammenzufügen. Man muss also einige Experimentierfreude mitbringen und damit leben, dass sich nicht jede Aufnahme optimal zu einem LDR zusammenfügen lässt. Aber schauen Sie sich die Resultate am besten selber an.

6. November 2008, Snowscapes; Print Folio

Mein erstes Print Folio in SchwarzWeiss ist nun endlich fertig: Snowscapes.

2. November 2008, Saariselkä Panoramas 2

Schon bald steht der Winter vor der Tür; auch wenn uns in diesen Tagen in Wien warme Luftströmungen aus dem Süden erreichen. Meine Bilder aus unserem letzten Winterbesuch im Finischen Lappland aus Saariselkä sollen schon einmal auf die kalte Jahreszeit einstimmen.

28. Oktober 2008, Strommasten 2

Aus den vielen Fotos von Strom- und Telegraphenmasten (eines meiner aktuellen Projekte), die ich in letzter Zeit aufgenommen habe, findet man in der neuen Galerie Strommasten 2 eine Auswahl.

24. September 2008, Källvik

Eine weitere Foto-Kollektion unseres Schwedensommers ist online. Diesesmal geht es an die Ostküste: Källvik.

23. September 2008, Bohuslän

Diesen Sommer haben wir unter anderem die Westküste Schwedens besucht. Einige Eindrücke davon unter Bohuslän in der Travel Sektion.

19. September 2008, verschiedenes

Nach einer längeren Sommerpause bin ich endlich dazugekommen einiger meiner vielen neuen Fotos auf die Homepage zu bringen.

Das neue Folio über das Wildstrubel-Gebiet in den Berner Alpen ist jetzt online und kann bestellt werden. Ausserdem wurde das Refinery Folio erweitert und enthält jetzt 15 Fotos über die Raffinerie in Schwechat bei Wien.

Im Portfolio Teil habe ich ein neues Portfolio über die Aareschlucht angelegt, die ich diesen September seit langer Zeit wieder einmal besucht habe. Das neue Titelfoto stammt aus diesem Portfolio.

Unter den Projekten ist meine Sammlung von Fotografien verschiedenster Busstationen nun aufgeschaltet.

14. Juli 2008, neues Titelfoto

Das neue Titelfoto gehört zu einem neuen Printportfolio über Wasser, das ich in Kürze aufschalten werde.

15. Juli 2008, Water Folio

Das neue Folio über Wasser ist jetzt online und kann bestellt werden.

Ich habe neue Blitzfoto vom letzten Unwetter über Wien in die Blitzgalerie gestellt.

14. Juli 2008, neues Titelfoto

Das neue Titelfoto gehört zu einem neuen Printportfolio über Wasser, das ich in Kürze aufschalten werde.

5. Juli 2008, Atmosphärenfotografie und Wetterstation

In den letzten Wochen habe ich den ganzen Bereich Rund um die Atmosphärenfotografie erneuert. Darunter fallen alle Fotografien über Himmelserscheinungen in der Atmosphäre wie Spiegelungen, Beugungen und Brechungen an Eiskristallen und Wassertropfen, also Halo, Koronen, Lichtsäulen, Regenbögen usw. Des Weiteren gibt es je eine Sektion über Wolken und Spiegelungen. Ich habe die Polarlichtfotos auch diesem Bereich da sie in der oberen Atmosphäre, also in de Thermosphäre, in Höhen zwischen ca. 100km und 200km erleuchten. Die meisten anderen Effekte spielen sich in der Troposphäre ab, also den untersten 10 bis 16km unserer Atmosphäre.

Meine Wetterstation ist nun endlich online. Der Letzte Button führt Sie auf diese Unterseite, die eignen Navigationselemente hat. Auf der Hauptseite werden die aktuellen Messwerte dargestellt, unter ´Tage´ findet man die Messwerte der letzten sieben Tage, unter ´Woche´ findet man die Messwerte aller Wochen seit der Neuinstallation der Anlage im Mai 2008 und unter ´Monate´ die Monatszusammenfassungen seit Mai 2008. Die Wetterstation ist schon ca. 10 Jahre alt und der heutige Standort im 23sten Bezirk von Wien ist der dritte Standort. Unter ´Station´ findet man eine Beschreibung der Anlage. Da ich die meisten Komponenten adaptiert habe mag es für den einen oder anderen Interessant sein wie man die Messempfänger auf seine Bedürfnisse anpasst.

4. Juli 2008, Neusiedlersee und Wasser 3

Ich habe eine neue Galerie über Vögel am Neusiedlersee augerschaltet. Ausserdem ist die dritte Galerie über Wasserfotos jetzt online.

3. Juni 2008, No Startrails

In meinem technischen Artikel über Sternspuren (buw. keine Sternspuren) No Startrails habe ich einen Anhang über die Problematik des Dunkelbildabzuges in RAW Bildern geschrieben.

22. May 2008, Links

Die Link Seite wurde erneuert. Ausserdem habe ich eine Grafik beim Artikel Stativ eingebracht die die Funktionsweise des Gimbal Heads zeigt.

16. May 2008, Englische Texte

Seit einigen Tagen bin ich dabei sämtliche technischen Artikel ins Englische zu übersetzten. Da ich in letzter Zeit fast nur noch deutsche Artikel verfasst habe besteht auf der englischen Seite ein Nachholbedarf. Inzwischen habe ich bae 80% der Arbeit hinter mir und bald kann ich mich wieder beiden Sieten widmen.

22. April 2008, Farbe des Lichtes

Kaum habe ich den Artikel über die Farbe des Lichtes online geschaltet, sind mir noch einige Ergänzungen mit technischem Hintegrund eingefallen. Ich hoffe das die Ergänzungen den Artikel ein wenig verständlicher machen. Ich habe ausserdem ein paar Links zum Thema eingefügt.

Ich habe die Galerien über Wasser überarbeitet. Es gibt jetzt zwei 'Collections'. Da es sich um ein offenes Projekt handelt, werde ich die Galerien immer weiter aufbauen. Im Moment habe ich verschiedene offene Projekte, an denen ich immer wiederarbeite, wie die Strommasten oder die Bäume und die Himmelserscheinungen. Alle diese offenen Projekte sind auf der Projekt Seite zusammengefasst.

19. April 2008, Buchseite

Ich habe wieder einige neue Bücher gelesen und diese auf der Buchseite rezensiert. Die Seite umfasst nun über 30 Werke: Es lohnt sich also ein Blick darauf zu werfen. Neben den Büchern über die technische Fotografie werden auch die Gestaltungstechnik und das Arbeiten als Fotograf wichtige Themen, aber auch die Meteorologie zählt weiterhin zu meinen Lieblingsthemen: Ein tieferes Wissen der Geschehnisse in unserer Atmosphäre machen das Beobachten und Erleben interessanter.

Unter Travel wurde eine neue Galerie über Genua eingefügt: Eine Industriestadt im Wandel der Zeit!

Die Farbe des Lichtes ändert sich im Laufe des Tages. Das ist uns allen bewusst wenn wir zum Beispiel einen Sonnenauf- oder Untergang beobachten und die rötlichen Farbtöne bewundern. Doch auch während des Tages wechselt die Farbe. So hat das Wetter einen massgeblichen Einfluss. Bei bewölktem Himmel ist das Licht blasser (bläulicher), da die Strahlen der Sonne von der Wolkenschicht gestreut werden. Dieser Wechsel lädt zum Experimentieren ein.

27. März 2008, Himmelserscheinungen

Die Galerie über Himmelserscheinungen wurde ergänzt. Neu sind aufnahmen von Lichtsäulen an Eiskristallen, erzeugt von reflektierten Strahlen der Sonne und künstlichen Lichtquellen. Aber sehen Sie selbst: Himmelserscheinungen.

24. März 2008, Zwei neue Portfolios, Bericht über Polarlichtfotografie

Aus der reichlichen Ausbeute meiner diesjährigen Lapplandreise sind zwei neue Portfolios entstanden. Das erste, Polarlights 2 ist ein Extrakt aus den diesjährigen Polarlichtbeobachtungen. Meine Erfahrungen habe ich in einem Bericht zusammengefasst. Die faszinierenden Schattenwürfe auf Schneefeldern werden in Snowscapes porttraitiert.

14. Februar 2008, Wann braucht man ein Stativ und worauf muss man achten

Das Stativ ist die wichtigste Voraussetzung für scharfe Fotos. Verwackelt man das Foto so nützt das beste Objektiv mit toller Auflösung nichts. Doch wann braucht man ein Stativ und welches Modell soll man wählen? Was für Unterschiede gibt es und welches ist der beste Stativkopf und Kameramontage? All diesen Frage geht der ausführliche Artikel Stativ auf den Grund.

Das Titelbild wurde erneuert und zeigt nun ein Bild aus dem neuen Portfolio OMV Schwechat. Als Printfolio sind Bilder aus einer anderen Serie erhältlich.

12. Februar 2008, Externe Stromversorgung für digitale Spiegelreflexkameras

Bei langen Belichtungsreihen für Zeitrafferfilme oder Sternspuraufnahmen kann der Akku einer digitalen Spiegelreflexkamera an seine Grenzen stossen und lange Aufnahmeserien sind nicht möglich. Auch durch tiefe Temperaturen wird die zur Verfügung stehende Kapazität der Batterie verkleinert. Eine externe Stromversorgung, die man einfach selber bauen kann, schafft hier Abhilfe.

6. Februar 2008, Print Sale und Print Folio

Nachdem ich von verschiedener Seite darauf angesprochen wurde habe ich nun eine Möglichkeit geschaffen, über meine Home Page Fine Art Drucke zu erwerben. Einzelne Drucke können Sie sich unter Print Sales, ganze Folios unter Folio Sales anschauen und bestellen. Mehr über die Machart und das Layout der Drucke finden Sie auf der Seite Prints/Files. Die Drucke werden zu einem sehr niedrigen Preis angeboten. Ich habe einmal gelesen, dass selbst Edward Weston seine Drucke für nur 20 Dollar verkaufte! Ich werde auf jeden Fall das Angebot an Folios in nächster Zeit ausweiten. Schauen Sie sich die Seiten an, vielleicht gefällt Ihnen etwas...

5. Februar 2008, Flash Movies

Ab sofort sind alle Zeitraffer Filme sowohl im Flash als auch im Quick Time Format vorhanden. Da die meisten Browser über einen Flash Player verfügen, vereinfacht sich die Wiedergabe der Filme und Sie benötigen keinen externen Player mehr. Falls Sie noch keinen Flash Player haben, sollten Sie Ihn installieren

30. Januar 2008, Geotagging

Mit Hilfe eines GPS Empfängers lassen sich Bilder einfach georeferenzieren. Dieser Vorgang wird geotagging, zu Deutsch 'Verortung' genannt. Wie man einfach grosse Mengen an Bildern mit Koordinatendaten versieht beschreibe ich im Artikel geotagging. Hier finden Sie auch detaillierte Angaben zur benötigten Ausrüstung und Software.

24. Januar 2008, Panoramas, OMV

Die Raffinerie Anlagen der OMV (Österreichische Mineralölverwaltung) in Schwechat, in der Nähe des Flughafens Wien, ist eine eindrückliche Industrieanlage. Eingeklemmt zwischen Flughafen, Autobahn und dem Ort Schwechat fühlt man sich hier wie auf einem anderen Planet.

18. Januar 2008, Travel, Hamburger Hafen

Als wir vor gut einem Jahr auf unserer Fahrt gen Norden einen Zwischenstopp in Hamburg einlegten, konzentrierten wir uns vor allem auf den eindrücklichen Hafen. Auf verschieden Rundfahrten kann man das riesige Areal erkunden: Sehr empfehlenswert.

7. Januar 2008, Gornergrat

Im Herbst 2004 hatte ich Gelegenheit einige Tage auf dem Gornergrat in Zermatt (Schweiz) zu verbringen. Wird der Ort tagsüber von Touristen gerne besucht so wird es ruhiger, sobald die letzte Bahn die Bergstation verlassen hat. Nun hat man Zeit die spannenden Wetterwechsel zu geniessen und zu beobachten.

4. Januar 2008, Fototaschen

Vor über 20 Jahren begann meine Suche nach der idealen Fototasche. Die Suche ist zwar noch nicht beendet, einen kleinen Zwischenbericht möchte ich trotzdem abgeben. Vielleicht finden ja Sie dadurch schneller das gewünschte Modell.

3. Januar 2008, Panoramas, Zeitraffer

Auf der Projekt Seite findet man eine Galerie über Himmelphänomene wie Halos, Koronen, Reflexionen usw. Diese habe ich erweitert und die einzelnen Erscheinungen beschriftet. Das Titelbild wurde ebenfalls geändert. Dieses Panorama wurde bei einer Schneeschuhtour im finnischen Lappland aufgenommen. Im Hintergrund erheben sich die Hügel des Pallastunturi Nationalparks. Obwohl das Foto kurz nach Mittag entstand legen sich schon lange Schatten über die Ebene. Im Februar steht die Sonne immer noch tief am Horizont, die Temperaturen fallen auf -30°C.

2. Januar 2008, Panoramas, Zeitraffer

Erst ein mal Happy new Year.

In den letzten Wochen entstanden einige neue Seiten, nun bin ich endlich dazu gekommen diese aufzuschalten. Die Panorama Seite umfasst einige Kollektionen meiner Panoramaarbeiten. Einzelne Galerien habe ich verschoben, weil auf den anderen Seiten die Übersicht ein wenig gelitten hatte, aber die meisten Galerien habe ich neu erstellt. Unter Time Lapse finden Sie Zeitraffer Filme. Diese Seite vervollständigt meinen technischen Artikel, indem ich beschreibe wie man Zeitraffer Filme herstellt.


News 2010 | News 2009 | News 2008 | News 2007 |


--- Der Autor und Publisher dieser Seite ist Bernd Margotte ---